Wyoming Seminary

Kingston, Pennsylvania, USA

Wyoming Seminary Logo

3 things that make Wyoming Seminary special:

Die Schüler aus mehr als 20 verschiedenen Ländern bilden eine vielseitige Gemeinschaft, die es ihnen ermöglicht, ein Verständnis für die Welt zu entwickeln, das wesentlich für den späteren Erfolg im Berufsleben ist.

Der Schlüssel zum Erfolg der Schüler sind die talentierten und engagierten Lehrerinnen und Lehrer, von denen 60 Prozent auf dem Campus leben und einen positiven Einfluss auf die Schüler haben, auch außerhalb des Unterrichts.

Im hochmodernen Gebäude für darstellende Künste können die Schüler sich in einem der zahlreichen Kunstprogramme zu Musik, Tanz oder Theater verwirklichen. Die sportlichen Angebote und Einrichtungen haben schon viele Landesmeister hervorgebracht.

Einige wichtige Infos im Überblick

Lage Wyoming Seminary liegt im historischen und schönen Wyoming Valley in den Ausläufern der Pocono Mountains in Pennsylvania. In nur wenigen Autostunden erreicht man vom Campus aus New York City oder Philadelphia.
Schülerzahl Insgesamt 800 Schüler, die sich auf die Klassen Pre-Kindergarten bis 12 verteilen. Außerdem bietet die Schule ein Postgraduate Programm an. Die eigentliche Highschool (Klasse 9 bis 12) umfasst 435 Schüler, etwa 40 Prozent von ihnen leben auf dem Campus.
Sprachen, Kurse
& Klassengröße
Französisch, Latein, Mandarin, Russisch, Spanisch, ESL (Englisch als Fremdsprache), außerdem 24 "Advanced Placement"-Kurse, die den deutschen Leistungskursen vergleichbar sind. Die durchschnittliche Klassengröße liegt bei 15 Schülern.
Sportangebot American Football (Jungen), Baseball (Jungen), Basketball (Jungen), Eishockey, Feldhockey (Mädchen), Fußball, Golf, Lacrosse, Langstreckenlauf, Ringen (Jungen), Rudern, Schwimmen, Skifahren (Alpin) und/oder Snowboardfahren, Softball (Mädchen), Tanz, Tennis.
Kunst, Musik,
Theater & Tanz
Breites Angebot, das vom Erlernen verschiedener Kunsttechniken und Tanzstile über privaten Instrumental- und Gesangsunterricht bis hin zum Mitwirken im Chor, Orchester oder in der Jazzband reicht. Diverse Theaterproduktionen richten sich nicht nur an Schauspielbegeisterte, sondern bieten auch die Möglichkeit, sich beispielsweise als Kostüm-/Bühnenbildner oder Ton-/Lichttechniker zu versuchen.
Schulgebühr Für die Klassenstufen 9-12 US$ 51.400 (Schuljahr 2016/17).
Bitte beachten Sie, dass noch zusätzliche Kosten (z. B. Taschengeld, Reisekosten, Schulbücher, etc.) zu erwarten sind.
Sommerprogramm Wyoming Seminary bietet ein Sommerprogramm für internationale Schüler an.
Webseite www.wyomingseminary.org
Bitte beachten Sie, dass es sich bei obigen Informationen um einen generellen, keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebenden Überblick handelt. Das Angebot der Schule kann von Schuljahr zu Schuljahr variieren, Änderungen sind jederzeit möglich. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr und nur als grobe Orientierung zu verstehen. Detaillierte Auskünfte zu dem Angebot einzelner Schulen erhalten Sie im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs.

Zurück zur Auswahl