Appleby College

Oakville, Ontario, Kanada

Appleby College Logo

3 things that make Appleby College special:

Weltoffenheit und das Respektieren von unterschiedlichen Sichtweisen stehen im Mittelpunkt am Appleby College. Die Schule setzt sich für globale Verantwortung und Bildung ein und bietet ein in den Lehrplan integriertes Programm zu "Global Leadership" an.

Vielfältige erlebnisorientierte Lernangebote und "Outdoor Education" am McLaughlin Northern Campus verbessern Kommunikationsfähigkeit, Führungsqualitäten und Fertigkeiten zum Überleben in der Wildnis.

Hervorragend ausgestattete Kunsträume, Tanz-, Theater-, Musik- und Medienangebote ermöglichen es Schülern, ihr künstlerisches Talent zu präsentieren und weiterzuentwickeln. Das fördert Leidenschaft für und Wertschätzung von verschiedenen Kunstformen.

Einige wichtige Infos im Überblick

Lage Der 25 Hektar große Campus vom Appleby College in Oakville, Ontario, liegt direkt am See. Nur 30 Minuten westlich von Toronto gelegen, gilt Oakville als eines der begehrtesten Wohngebiete und bietet den Charme einer kanadischen Kleinstadt.
Schülerzahl Insgesamt 764 Schüler, die sich auf die Klassen 7 bis 12 verteilen. Die eigentliche Highschool (Klasse 9 bis 12) umfasst 625 Schüler, etwa 36 Prozent von ihnen leben auf dem Campus.
Sprachen, Kurse
& Klassengröße
Arabisch, Deutsch, Französisch, Mandarin, Spanisch, außerdem 24 "Advanced Placement"-Kurse und 25 UPC-Kurse, die den deutschen Leistungskursen vergleichbar sind. Die durchschnittliche Klassengröße liegt bei 16 Schülern.
Sportangebot Badminton, Basketball, Eishockey, Feldhockey (Mädchen), Fitness, Fußball, Golf, Hallenfußball, Krafttraining, Langstreckenlauf, Leichtathletik, Rugby, Schwimmen, Softball, Squash, Tanz, Tennis, Tischtennis, Volleyball, Yoga, Zumba.
Kunst, Musik,
Theater & Tanz
Breites Angebot, das vom Erlernen zahlreicher verschiedener Kunsttechniken und Tanzstile über das Singen im Chor oder im Kammerchor bis zum Mitwirken im Orchester, in der Jazzband oder in der Rockband reicht. Diverse Theaterproduktionen richten sich nicht nur an Schauspielbegeisterte, sondern bieten auch die Möglichkeit, sich beispielsweise als Choreograf, Kostümdesigner, Bühnenbildner oder Lichttechniker zu versuchen. Kurse mit Bezug zu Medienkunst, Comics und Filmen werden ebenfalls angeboten.
Schulgebühr Für die Klassenstufen 9-12 C$ 65.980 (Schuljahr 2016/17).
Bitte beachten Sie, dass noch zusätzliche Kosten (z. B. Taschengeld, Reisekosten, Schulbücher, ggf. Einschreibegebühr, etc.) zu erwarten sind.
Sommerprogramm Das Appleby College bietet ein Sommerprogramm für internationale Schüler an.
Webseite www.appleby.on.ca
Bitte beachten Sie, dass es sich bei obigen Informationen um einen generellen, keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebenden Überblick handelt. Das Angebot der Schule kann von Schuljahr zu Schuljahr variieren, Änderungen sind jederzeit möglich. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr und nur als grobe Orientierung zu verstehen. Detaillierte Auskünfte zu dem Angebot einzelner Schulen erhalten Sie im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs.

Zurück zur Auswahl